ERSTKlassik! trifft LAGA

​Was für ein Nachschlag zum Bergfestwochenende: Doktor Wojciech Waleczek präsentierte auf dem Konzertplatz sein aktuelles Programm „Chopin meets the Beatles“. Dabei spielte der polnische Pianist zuerst Stücke des polnisch-französischen Komponisten Frédéric Chopin. Nach einer kurzen Pause setzte der Künstler sein Programm mit bekannten Beatles-Titeln fort. Etwa 250 Gäste verfolgten begeistert das Konzert unter dem Motto „ERSTKlassik! trifft LAGA“.

„Ursprünglich war der Auftritt bereits im Januar geplant – im Rahmen der Rathauskonzerte“, sagt Sarah Lippert. Doch aufgrund der Corona-Bestimmungen musste dies verschoben werden, so die Torgauer Referentin für Kultur und Tourismus weiter. „Jetzt war eine gute Gelegenheit, dieses Konzert nachzuholen“, erläutert sie.

Wojciech Waleczek spielte Chopin- und Beatles-Melodien.