MDR Sachsenspiegel berichtet über den aktuellen Stand der Landesgartenschau Torgau


Der Endspurt für die Bauarbeiten in Vorbereitung der Landesgartenschau in Torgau ist eingeläutet. Der MDR Sachsen besuchte für einen Beitrag über den aktuellen Stand der Dinge vor kurzem die Große Kreisstadt Torgau und fragte sowohl bei Oberbürgermeisterin Romina Barth als auch bei den beiden LAGA-Geschäftsführern Bettina Klein und Jochen Heinz nach. Alle drei sind zuversichtlich und davon überzeugt, dass bis zur Eröffnung der Landesgartenschau in Torgau am 23. April dieses Jahres alles fertig wird.


Hier geht´s zum MDR-Beitrag