Mit Bus und Bahn entspannt zur LAGA

Der MDV empfiehlt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln


Hier geht´s zum ganzen Artikel


Von Leipzig aus sind Sie in 40 Minuten in Torgau. Von Halle aus brauchen Sie mit Umstieg in Eilenburg ca. 70 Minuten bis in die Elbestadt. Damit sind Sie schneller als mit dem Auto. Der Bahnhof ist zu Fuß zwei Minuten vom Haupteingang der Landesgartenschau entfernt. Wenn Sie dort Ihre tagesaktuelle MDV-Fahrkarte (Einzelfahrkarte oder Tageskarte) oder ein gültiges DB-Ticket (bspw. Flexpreis, Länderticket) vorzeigen, bekommen Sie 2 Euro Rabatt auf Ihre LAGA-Tageskarte. Für Erwachsene kostet diese 18 Euro. Kinder in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern erhalten bis zum vollendeten 17. Lebensjahr kostenfreien Eintritt. Menschen mit einem Behinderungsgrad ab 50% sowie Schüler*innen, Studierende und Auszubildende ab 18 Jahren zahlen für ihr Tagesticket nur 14 Euro. Der 2 Euro-Rabatt gilt für ermäßigte Tickets nicht. Mehr Informationen zu den Ticketkombinationen und zum Ticketkauf erhalten Sie unter www.landesgartenschau-torgau.de/tickets

Julia Sachse, Presse & Öffentlichkeitsarbeit der LAGA: "Alle Attraktionen der LAGA befinden sich auf einem Fleck und, anders als bei den meisten Vorgängerschauen, mitten in der Stadt. Das ganze Gelände können Sie bequem in zwei Stunden erkunden. Ein weiterer Grund, das Auto zu Hause zu lassen." Hunde und Fahrräder sind auf dem Gelände nicht zugelassen.


Zur Landesgartenschau stellt die Nordsachsen Mobil GmbH (NoMo) einen kostenlosen Shuttleservice zur Verfügung. Die Busse rotieren täglich im 15- bis 20-Minuten-Takt zwischen 08:30 Uhr und 19:30 Uhr. Haltestellen gibt es am Bahnhof, am Großraumparkplatz (Nachtweideweg) und am Konzertplatz. Von dort sind sie im Handumdrehen in der Altstadt.


Bei Fragen zu Ihrer Verbindung hilft das MDV-Infotelefon Mehr Informationen zu den Verbindungen von und nach Torgau bekommen Sie im kostenfreien Kundenchat und am MDV-Infotelefon unter 0341/91353591. Der Service steht Ihnen Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 21:00 Uhr und am Wochenende von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr zur Verfügung.


Hinweis zum 9-Euro-Ticket

Wer mit dem öffentlichen Personennahverkehr zur LAGA kommt, spart diesen Sommer mit dem 9-Euro-Ticket Geld und Nerven. Das Ticket ist ab Ende Mai jeweils für die Monate Juni, Juli und August erhältlich, wird personalisiert und ist deshalb nicht übertragbar. Es gilt für den Monat, in dem es gekauft wurde und für Busse und Bahnen im Regional- und Nahverkehr.