Konzertplatz *kostenpflichtiges Extra-Ticket notwendig

MDR Musiksommer*

Datum

03.09. SA

Uhrzeit

17 Uhr

Grünes Klassenzimmer_mit Text_edited.jpg

MDR Musiksommer*

Großes Abschlusskonzert in Torgau: Nach elf Wochen voller atmosphärischer Konzerterlebnisse in ganz Mitteldeutschland bringt der MDR-Musiksommer am 3. September zum Finale berührende wie dramatische Musikmomente auf die Bühne der Sächsischen Landesgartenschau. Das MDR-Sinfonieorchester präsentiert mit seinem Chefdirigenten Dennis Russell Davies ein Programm, das den Bogen schlägt von einer der mächtigsten Beethoven-Sinfonien zu einem Klassiker der Literaturgeschichte.

Große Gefühle und eine unsterbliche Liebe: Shakespeares „Romeo und Julia“ inspirierte zahlreiche Künstlerinnen und Künstler zu ihren ganz eigenen Interpretationen. Einer davon war Peter Tschaikowski, der aus dem Stoff eine Fantasie-Ouvertüre für Orchester machte. Auch Leonard Bernsteins Erfolgsmusical „West Side Story“ greift die Shakespeare-Geschichte auf und verwandelt sie in ein mitreißendes Bühnenstück voller großer Balladen und Ohrwurm-verdächtiger Tanzsätze. Den Abschluss macht Beethovens „Eroica“, seine fulminante dritte Sinfonie.

Die Tickets für das Abschlusskonzert (ab 29 €) sind online auf mdr-tickets.de, telefonisch unter 0341.94 67 66 99 sowie vor Ort beim Torgau-Informations-Center am Markt erhältlich.

Alle Infos: mdr-musiksommer.de

Foto: Andreas Lander